Wunderkind Akiane Kramarik sieht ab 4 Jahren Jesus und malt ihn mit 8 Jahren fast perfekt

1. Wer ist Akiane Kramarik ?

Alles über Akiane Kramarik`s Begegnung mit Gott und ihre Bilder ab 4 Jahren finden sie in den Video oben sowie auf ihren youtubekanal und auf ihrer Seite akiane.com. Dort finden sie ihre Interviews bzw. Botschaften, die ihr Gott als Kind offenbarte, obwohl sie von den Eltern daheim ohne Schule unreligiös erzogen wurde. Diese göttliche Wundergabe wurde schnell mit 8 Jahren in ganz USA bekannt und sie wurde in alle großen Shows eingeladen wie Oprah Winfrey, etc., die man auf ihren youtubekanal auf Englisch findet. Akiane sagt über ihre Begegnung mit Jesus, dass sie durch ihn zu den besten Malern der Welt wurde. Auch viele andere sahen Jesus so wie Akiane. Colton Burpo sagt in dem Bestseller Buch „Den Himmel gibt`s echt“ oder auf Englisch „Heaven is for real“, dass er Jesus im Himmel genauso sah, wie auf dem Bild „Prince of Peace“ von Akiane. Ihr Bild von Jesus stimmt zu fast 100 Prozent mit dem 2000 Jahre alten Turiner Grabtuch überein. Es enthält ein perfektes dreidimensionale Belichtungsabbild des Körpers Jesus, dass bei der Auferstehung Jesus durch übernatürliche Lichtwellen entstand. Physiker haben das Tuch vor ca. 10 Jahren darauf genau untersucht. Akiane malte einfach Bilder seit dem 4. Lebensjahr genau wie sie Jesus, Gott, Himmel, Engel und andere biblische Visionen sah. Akiane hatte nie Vorlagen. Sie malte ihre Bilder oft in weniger als 100 Minuten. Hier sind einige von Akiane`s bekannten Bilder ab ihren 6 Lebensjahr:

Was sagt Akiane`s Mutter über ihr Kind: „Ich brauchte eine lange Zeit, um an Jesus Christus zu glauben. Ich begann zwar zu glauben, es gibt einen Schöpfer. Aber ich fühlte mich total unangenehm über ihre Erwähnungen von Jesus als Gott. Es dauerte einige Jahre als ich ihre übernatürlichen Ereignisse gesehen habe, ihre göttliche Poesie, das Jesusbild, himmlischen Besuche bei Jesus….es war kein Zufall mehr. Sie war offen zu mir und sagte mir, dass Gott ihr sagte: Du sollst die Bibel lesen. Aber die Bibel war das letzte Buch, was ich in meinem Leben lesen würde.“ 

2. Was ist die gute Nachricht / das Evangelium Jesus laut Akiane?

„Als ich vier Jahre war, hatte ich immer ständig Visionen, Begegnungen von Jesus. Er erklärte mir selber, wer er ist…und Gott ist. Meine Eltern kannten ihn nicht. Ich wurde in einer atheistischen Familie großgezogen und ich brachte meine Familie zu Jesus Christus und Gott…Ein Bild von Jesus heißt Prince of Peace und die lichte Seite, die man sieht, repräsentiert seine göttliche Wahrheit und sein himmlisches Licht und die dunkle Seite zeigt sein Leiden hier auf Erden“(zur Vergebung unserer Ungerechtigkeit).

Einige Auszüge ihr von Jesus gegebene Wahrheiten und „wer er ist“ schrieb Akiane mit sechs Jahren in ihrem Buch der „Akiane Code

Liebe: „Liebe ist nie allein, Liebe ist immer überfüllt. Liebe ist das geteilte Selbst. Wir können unsere Liebe nicht besitzen. Und wir können unsere Liebe nicht lehren. Der längste Atem der Liebe ist die kürzeste Entfernung zum Himmel (zu Gott). Das tiefste Leben ist Liebe. Die tiefste Liebe ist eine Umarmung. Liebe ist nicht Ruhe, Liebe ist Frieden, Liebe ist der Zweck“.

Ich bin, dein Gott: „Ich öffne eine kleine Muschel, darin finde ich etwas Kleines, wie eine Perle. Und ich höre den Geist Gottes sagen: Jede Feder ist ein Geschenk von mir. Der einzige Grund, warum der Flug zwischen dir und mir unmittelbar ist, ist, weil Ich dich fliegen lasse und deshalb fliegst du. Antworten strömen aus meiner starken Wahrheit, sie verhärtet nur die fragenden Münder. Ich verschwende nur die Jahre der Arroganten. In der kleinen Muschel finde ich: Ich bin, dein Gott“ (vergleiche dazu Jesus bekannte 7 Ich bin Worte im Johannesevangelium wie z.B. „Ich bin“ der Weg, die Wahrheit und das Leben, niemand kommt zum Vater als durch mich; Joh. 14,6)

 

3. Wem willst du glauben/folgen: Gott oder der Welt ?

Wenn du nach dem Artikel und dem Verstehen der Botschaft/ des Evangeliums Jesus – „wie Gott mir aus Liebe vergibt“ -, Gott dein Leben wie Akiane und Millionen Anderen widmen und göttliche Vergebung empfangen willst, kannst du folgende Worte mit aufrichtigen Herzen zu Gott beten. Philipp Mickenbecker hatte mit dem gleichen Glaubensschritt zu Jesus einen übernatürliches Glück und Freude bis zum Tod. Klicke hier zum Anhören des Lebensübergabegebets.

„Gott, ich weiß, dass ich gegen Dich gesündigt habe (Gottes perfekten, liebenden Wille nicht tun) und die Strafe für mein Unrecht verdient habe. Aber Jesus Christus hat die Strafe, die ich verdiene, auf sich genommen, so dass mir durch den Glauben an Ihn vergeben werden kann. Ich vertraue darauf, dass Du mich erretten wirst. Ich danke Dir für Deine wunderbare Gnade und Vergebung! Ich will darum nie mehr länger Knecht irgendeiner Sünde sein und trenne mich ab heute von allen Bösen / Unrecht (Lügen, Begierden, Untreue,…-nicht selbstlose Liebe gegen anderen und Gott: vergleiche dazu die 10 göttlichen Liebesgesetze). Lieber Herr Jesus, ich glaube, dass Du der Sohn Gottes bist und für mein begangenes Unrecht (göttl. Liebesgesetze ignorieren) stellvertretend für mich die legale Strafe am Kreuz bezahlt hast und am dritten Tag auferstanden bist und mir dadurch all meine Schuld/Versagen vergeben hast. Vergib mir daher meine Schuld, und hilf mir denen zu vergeben, die mich verletzt haben. Stärke meinen Glauben, und gib mir einen neuen Geist und ein neues Herz. Führe mich durch Gottes Heiligen Geist in alle Wahrheit deines Wortes. Nur Dir will ich ab jetzt vertrauen und nach Deinem Wort der Bibel leben. Du bist ab jetzt mein Herr und Meister und ich gehöre Dir für immer. Amen“ (Quelle mit Bibelversen: gotquestions.org)

Alle die gerne die Wahrheit der Bibel und Jesus Worte studieren wollen, empfehle ich wärmstens die Vorträge von Dr. Roger Liebi auf youtube. Der mit Abstand beste Bibellehrer auf deutsch.

4. Mehr Fakten über die Person Jesus

3 Kommentare zu „Wunderkind Akiane Kramarik sieht ab 4 Jahren Jesus und malt ihn mit 8 Jahren fast perfekt

  1. Wenn Akiane eine Araberin, Chinesin oder Afrikanerin wäre und so gezeichnet hat, würde ich sofort glauben.
    Eine Araberin würde Yeshua (Jesus) sonst wie ein Araber zeichnen, eine Chinesin würde Yeshua wie ein Chinese zeichnen. Akiane Kramarik hat Yeshua so gezeichnet, wie sie aus ihrer Umgebung kennt.

    Gefällt mir

    1. Jesus war Jude und auf dem Bild sieht man das er Jude war, nicht weiss, nicht schwarz, nicht chinesisch, sondern einfach so wie damals vor 2000 Jahren Juden aussahen mit seiner dunklen Hautfarbe und seinen typischen Bart und halblange Haare. Jesus oder Yeshua auf jüdisch ist als Jude sehr identisch gemalt worden, obwohl Akiane sicherlich sonst eher einen Weissen gemalt hätte wie sie, wenn es ihre eigene Idee gewesen wäre

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.