Welche neuen wissenschaftlichen Beweise gibt es für Gott ?

Da der Naturalismus und der Atheismus die Massenmedien bestimmen, möchte ich hier kurz führende Wissenschaftler zusammentragen, die aus allen Bereichen ihrer Fachgebiete eindeutige Beweise für jeden Skeptiker geben, das es einen Gott, einen Schöpfer geben muss. Gerne freue mich über kritische Kommentare, aber ich bitte euch vorher die Hauptargumente anzuhören oder durchzulesen.

1. ALLGEMEINER BEWEIS FÜR GOTT

Ich möchte am Ende neben vielen bekannten Beweisen für Gott wie die Feinabstimmung der Naturkonstanten einen einfachen mathematischen Beweis für die Wahrscheinlichkeit anführen, ob es möglich ist, dass wir aus dem Zufall oder dem Nichts entstanden sind: 1. Ist die Schöpfung Zufall oder von Gott (Wahrscheinlichkeitsberechnungen von Prof. Shapiro) und 2. Ist der Zufall wissenschaftlich belegbar ?

2.1.  IST DIE SCHÖPFUNG ZUFALL ODER VON GOTT ?

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Erde von alleine entstand ? (Prof. Shapiro, Wissenschaftler, Chemiker). Die Wahrscheinlichkeit des Zufallsereignisses von Leben auf der Erde war nach Shaprios Schätzung vergleichbar mit der „Chance, dass ein Tornando, der über einen Schrottplatz hinwegrast, aus den dort lagernden Materialien eine Boing 747 zusammenbläst. In Wirklichkeit liegen die Dinge sogar noch viel schlechter. Die dafür benötigten 20 L-Aminosäuren waren wahrscheinlich gar nicht auf der frühen Erde vorhanden. Diese Situation sind nicht einmal die besten Miley-Urey-Experimente nahegekommen. Und außerdem bilden mehrere Enzyme noch kein lebendes Bakterium. Wenn Dawkins an Wunder glauben will, dann kann er dies natürlich tun, was aber mit Wissenschaft hat das nicht mehr viel zu tun hat. Andere Wissenschaftler reden sogar von einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 10 hoch 100. Das wäre gleich Null“.

2.2  IST DER ZUFALL WISSENSCHAFTLICH BELEGBAR ?

Wissenschaftler Dr. William Graig sagt zur Theorie des Zufall. Ein Atheist könnte versuchen das Argument zum Umlaufen, indem er behauptet, das Universum existiert notwendigerweise wegen seiner eigenen Natur. Aber mit dem folgenden Argument wird das widerlegt: Denn ein jegliches Ding, dass durch seine eigene Notwendigkeit existiert, muss ewig existieren. Wenn die Existenz einer Sache einen Anfang und ein Ende hat, dann wissen wir automatisch, dass seine Nichtexistenz möglich ist. D.h. die Sache existiert nicht aus einer eigenen Notwendigkeit heraus. Zu den überraschendsten Naturerkenntnissen wissen wir, dass das Universum nicht ewig ist und vor etwa 13 Milliarden Jahren ein Anfangspunkt hat (Urknall). Was den Urknall so erstaunlich macht, dass es die Existenz des Universums sich aus dem Nichts produziert. Sogar Raum und Zeit begannen mit dem Urknall. Es handelt sich laut vieler Wissenschaftler wie auch Stephen Hawking die Entstehung aller physikalischen Dinge aus dem Nichts. Das impliziert das, dass das Universum in seiner Existenz nicht notwendig ist, sondern es kommt die Frage warum auf und was hat zu seiner Entstehung geführt. Wenn sie nicht sagen wollen, das Universum sei einfach mal so ohne Ursache aus dem Nichts entstanden, dann muss es eine transzendenten Ursache von Raum und Zeit geben, die das Universum geschaffen hat, daher können wir ausgehen: 1. alles was entsteht hat eine Ursache 2. das Universum ist entstanden. Darauf folgern wir: Das Universum hat eine Ursache. Als Ursache des Universum des Einsetzen für Raum und Zeit muss dieses Wesen raumlos, zeitlos, körperlos und von unvorstellbarer Macht sein und darüber hinaus eine Person sein. Es muss eine Person sein, wie sonst könnte eine zeitlose Ursache eine zeitliche Wirkung, Schöpfung hervorbringen ? So gelangen wir nicht nur zur transzendale Ursache des Universum, sondern auch zu seinem persönlichen Schöpfer.“

2.3 Weitere Beweise für Gott

Ich möchte für alle weitere Interessenten verschiedene Naturwissenschaflicher anführen, die weitere Belege für die Glaubwürdigkeit für Gott anführen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.