Neue Studie: Nahtoderfahrungen NdE I über 3000 Berichte aus Himmel und Hölle I 500,- Mitarbeit

Ich suche Mitarbeiter bei einer aktuellen unabhänigigen Studie über Nde Berichten. WENN DU BEI YOUTUBE Nde eingibst, also englisch für NEARDEATHEXPERIENCE also Nahtoderfahrung auf Deutsch wirst du über 2000-3000 Erlebnisse von NdE Erfahrungen finden. Die Studie soll herausfinden, ob in allen Berichten nur ein Gott aufkommt oder nicht. WENN DU dir die Mühe machst, die dort gefundenen Namen objektiv nach der gausschen Normalverteilungsstatisik herauszufinden, gebe ich dir je nach Stunden-Einsatz zwischen 100-500 Euro Verdienst. So eine umfangreiche Studie, wurde bisher noch nie gemacht weltweit und gleinzeitig unabhängig von Interessen der Veröffentlicher. Schicke mir kurz deinen Namen einfach an roman3674@gmx.de und die Daten wo man dich erreichen kann. Man sollte also in der Lage sein so viel Englisch zu vestehen, um den Gottesnamen, falls vorkommt in den youtube Berichten herauszufinden. Der Stundenlohn ist 30 Euro und kann erhöht werden, wenn jemand sehr viele youtubeberichte pro Std. abarbeitet. Wenn du schon vorher stark gläubig warst bitte ich dich, den Ungläubigen Vorrang zu geben, da die Studie ohne religiösen, gläubigen, kulturellen Background stattfinden soll, als rein unabhängig von Meinungen und Glaubenssystem, damit die reine Wahrheit über Gott und Nde hervorkommt, egal welche.

Hier kommst du auf Erfahrungen von über 300 Leuten teilweise deutsch, die in der Hölle oder Himmel waren. Bitte nicht erschrecken, sondern prüfet alles, bevor ihr es als Märchen abtut. Alle bekannten Bücher über das Thema schliessen wissenschaftlich höllische Erfahrungen aus, da sie sonst einer Glaubensrichtung Recht geben müssen, was aber Wissenschaftler strikt verneinen, da sie keiner Religion oder Gottesoffenbarung bevorzugen dürfen aus innerwissenschaftl. LEITLINIEN: Als Forscher kenne ich die Richtlinien, daher durfte ich auch keine unabhängige Studie dazu durchführen. Daher glaubt keinen fremden Statistiken, sie sind alle beschränkt heutzutage bei meinungsbildenden Themen. Daher sind alle Studien darüber nur auf den Himmel ausgerichtet. Den besten Überblick über die wirklichen Erfahrungen der Menschen weltweit bekommt man auf youtube noch unter dem Titel NdE. Dort werden Berichte von allen Menschen noch veröffentlicht, wobei auch dort eine gewisse religiöse Zensur fortschreitet. Wenn Du englisch, kannst kommst du auf über 1000 höllische wahre Berichte auf youtube zugreifen. Jeder, den ich bisher anhörte, änderte radikal sein Leben zum einzig wahren Gott, der sie da rausholte. Mach gerne oben mit oder schaue selber einige Ndes an und siehe, ob es nur einen Gott gibt und der Rest religiöse Märchen von falschen Propheten oder Gurus.

Eine satanische Geschichte

Ab 2008/09 zunehmende Hyperthermie (Hitze) im Kopf, die im Frühjahr 2015 so stark wurde, dass Schlafen nur noch unter einer Klimaanlage bei 6°C möglich war;Ärzte konnten die zunehmende Hyperthermie nicht erklären, konnten keine Ursache und keine Behandlung finden.
Extreme Kopfschmerzen nach Behandlung durch einen Heilpraktiker mit einem Gerät Hulde Clark Zapper (achtung Alternative Heilmethoden), das Stromdurch den Körper führt.
Wichtige Punkte der Lebensgeschichte:

  • von 3 bis 13 Jahren habe ich aus Angst jede Nacht bei meinen Eltern im Bett geschlafen aus Angst
    vor Spukgestalten, mit 14 Jahren sah ich keine Spukgestalten mehr, eines nachts schlafwandelte ich
    und ab dem Tag danach war die größte Angst weg,
  • mit 11/12 Jahren nachts Dämonen gesehen, mein Vater konnte mir nicht erklären, was ich gesehen
    habe, er hat nur gesagt, ich soll dann aussprechen: Durch Gottes Kraft soll alles Böse weichen,
  • später habe ich erfahren, dass mein Vater einem Onkel erzählt hat, dass ich als Kind ab zwei Jahren
    „mit Engeln gespielt und geredet“ habe, was sich später als Dämonen herausstellten die sich nur Engel des Lichts ausgaben und mich später angriffen
  • war als Jugendlicher mit etwa 16 Jahren in einer Jugendgruppe der katholischen Kirche, wo einmal
    Tischerücken ausprobiert wurde und funktionierte
  • als Jugendlicher wurde ich von zwei anderen Jungs in meiner Klasse fertig gemacht, weil ich
    schüchtern und verklemmt war
  • ab ca. 18 Pornographiesucht
  • nachdem meine erste Freundin, die ich geheiratet hätte, mit mir Schluss gemacht hat, fing ich an, mirBestätigung durch Frauen zu suchen, mit 26-30 hatte ich eine weitere ernste Beziehung, die ich durch Fremdgehen zerstört habe, was mich noch heute verfolgt
  • danach kurze Beziehungen und viele One-Night-Stands über 300 frauen u zehntausende angemacht
    bin immer wieder fremd gegangen, Sexsucht
  • ab 2006 beginnende Erkrankung
  • ab 2010 auf der Suche nach Gott und Heilung in der Esoterik gelandet, da Ärzte die Ursachen für die
    Erschöpfung nicht klären konnten:
    Reiki
    Schamanismus
    Kartenlegen und Wahrsager befragt
    Hypnose
    Geistheiler aller Art, Händeauflegen
    Reinkarnationstherapie
    Buddhistische Meditation
    Yoga
    Homöopathie
    Heilfasten ohne Kohlenhydrate
    Bücher über Out-Of-Body-Experiences gelesen
    Hypnose CD’s angehört
    alles ausprobiert bis auf Channeling und Totenbefragung
  • Von 2010 bis 2013 bei verschiedenen Schamanen Heilung gesucht, die mich noch mehr dämonisierten
  • 2012 Zusammenbruch des gesamten Körpers nach Impfung, zunehmende Vereinsamung
  • Ab 2012 immer wieder nachts Dämonen gesehen oder gehört, von 2013 bis 2014 habe ich
    Menschen bezahlt, um bei mir zu schlafen, dass ich nachts nicht allein mehr aushalte, da ich Schlafparalysen hatte, in dem mich Dämonen quälten
  • September 2013 Selbstmordversuch durch Erhängen – hat Gott vereitelt
  • Februar 2014 Taufe in einer Baptistengemeinde in Berlin, nachdem ich zum Glauben gefunden hatte, leider suchte ich doch wieder bei einem katholischen Marienanbeter Heilung und Dämonenaustreibung, weil ich mir da noch nicht bewusst war und mich mit über 1000 Euro abzockte und danach noch mich verfluchte mit satanischen Formeln, an den ich fasst starb, und mich weiter mit Dämonen besessen machte und danach verlor ich diesen MiniGlauben wieder an Jesus, mehr weiter unten über die Person.
  • Sommer 2014 Zimmer in Hotel mit Klimaanlage genommen, fast die ganze Zeit alleine in dem
    Zimmer verbracht: habe dort Gottes Liebe erlebt.
    fühlte ich Gottes Liebe so intensiv, dass ich den ganzen Tag glücklich war, hielt aber nur einen Tag
    an und wiederholte sich auch nicht
  • Vom Hotel aus christlichen Heiler kontaktiert, der sich als Satanist herausstellte und für viel Geld,
    10.000 Euro, mit mir nach Österreich in die Berge fuhr, wo es kühl war. Dort hat er Hände aufgelegt
    und ich spürte, wie Dämonen in mich gefahren sind. Er wollte dann mein ganzes Geld und als ich es
    ihm nicht gab, erlebte ich sechs Wochen lang jeden Tag um die gleiche Uhrzeit Angriffe mit
    schrecklichen Schmerzen – wie Messerstiche im Bauch, so dass mein Zustand immer schlechter
    wurde, ich extreme Schmerzen bekam und dem Tod sehr nahe war
  • Ich schleppte mich zu einem anderen christlichen Heiler, der sich dann als Schamane herausstellte,
    der mich schon kommen spürte und mir nicht helfen wollte, weil er eine starke Macht in mir spürte.
    Erst ein zweiter Besuch bei ihm ließ ihn nachgeben und er öffnete mit einer Bewegung der Hände
    meinen Astralkörper und Dämonen fuhren aus. Der Mann fiel um, der Raum wurde total kalt, allen
    standen die Haare zu Berge. Der Schamane sagte, diesen Akt müsste er oft wiederholen, um mich ganz von den Dämonen zu befreien, aber das könne er nicht, weil er sonst selbst stürbe. Mein Tod war jedoch erst einmal abgewendet, die Schmerzen etwas besser, aber die Besserung war nur kurz und mir war klar das der Schamane selber Dämonen hatten, die einfach nur ausgetauscht wurden von mir auf ihn.
  • NACHTRAG 2012 hatte ich erste Nahtoderlebnis nach Medikamenten, die in Deutschland nicht mehr zugelassen sind, aber in Österreich (vom Psychiater verschrieben): Dunkelheit und Dämonengelächter/-gekreische die so schlimm waren das ich mit Gewalt in den Körper zurückkam um nicht dort in der ewigen Hölle zu bleiben. Erstes totales Traumata und brauchte Monate um das zu vergessen.
  • Ende September 2014 Zwangseinweisung in die geschlossene Psychiatrie auf Betreiben meiner
    Mutter wegen religiösem Wahnsinn und Depression. Nach zwei Tagen entlassen, weil ich eine
    Verfügung hatte, dass ich nicht gegen meinen Willen in die Psychiatrie eingeliefert werden will. Viel
    länger hätte ich es ohne zu öffnende Fenster oder Klimaanlage nicht überlebt.
  • Ende September/Anfang Oktober für eine Woche freiwillig in der Psychiatrie, wo man auch die
    Fenster öffnen konnte. Da meine körperlichen Erkrankungen und Symptome nicht ernst genommen
    wurden, habe ich mich selbst mit Hilfe eines Anwalts entlassen
  • Bin bei meinem Bruder untergekommen
  • Ab Mai 2015 eigene Wohnung, in die eine Klimaanlage eingebaut wurde, ab diesem Zeitpunkt schlief
    ich bei 6°C, die ich von der Klimaanlage auf meinen Kopf blasen ließ, um den Kopf zu kühlen.
  • Im Juli 2015 bin ich in ein Kloster gefahren, wo ein Mönch Dämonen ausgetrieben hat; aus meiner
    Sicht ist dort aber nichts passiert
  • Von 2013-2015 verschiedene Gemeinden besucht, aber viele nahmen meine Krankheit nicht ernst,
    weil ich gesund aussah; es wurde mir immer wieder unterstellt, ich würde nur so tun als ob ich krank wäre und es wurden allein psychische Ursachen verantwortlich gemacht, die meine Symptome verursachen. Das brachte mich in die Situation, dass ich mich immer nur verteidigen musste, dass ich wirklich körperlich krank bin und machte mich immer einsamer.
  • bis 2015 mit41 Jahren zumeist einsam in meiner Wohnung, Kontakte hatte ich vorwiegend zu meiner Mutter, zu der ich zum Essen ging, zu meinem Bruder und über Internet mit verschiedenen Menschen
  • Über eine Gebetsecke im Internet, wo ich mein Anliegen schilderte, lernte ich sowohl Kerstin als auch Elly kennen. Diese beiden holten mich im Februar 2016 nach Weißenthurm bei Koblenz in die
    Mennoniten-Brüdergemeinde von Elly, um geistlich begleitet zu werden. Leider hatte die Gemeinde
    aber keine Seelsorger und verstanden meine Probleme überhaupt nicht, da sie so ein gottloses
    Leben, wie ich es früher führte und Besessenheit etc, nicht kannten
  • März 2016 Befreiungsgebet wegen dämonischer Belastungen eines evang. Pfarrers im Ruhestand,
    der der Brüdergemeinde sehr nah stand, habe aber nicht gespürt, dass sich etwas verändert hat
  • April bis August 2016 Kontakt zu einer Frau, Sandra, bei der ich mehrmals ein paar Wochen lebte.
    Sie war selber nicht frei und brachte mich dazu 3 mal mit ihr Sex zu haben. Außerdem habe ich mich
    überreden lassen, einen Kredit mit zu unterschreiben, den ich nun alleine abzahle.
  • April 2016 zweimal Gebete eines christlichen Seelsorgers in der Eifel für Heilung, – danach konnte ich zum ersten Mal ohne Klimaanlage schlafen und konnte plötzlich wieder für
    längere Zeit das Haus verlassen und ohne Kopfschmerzen Anstrengungen überstehen, z.B. drei
    Stunden einen Berg hochlaufen.
  • körperlich ging es dann aber langsam wieder bergab, nur die Hitze im Kopf blieb so gering, dass ich
    weiter ohne Klimaanlage schlafen konnte. War dann in Marburg bei einer Freundin.
  • Anfang August Befreiungsgebet von zwei erfahrenen Seelsorgern in Marburg, sie sagten, dass sie
    den Eindruck hatten, dass ich gar nicht mehr belastet war, was aber nicht stimmte, da sie selber auch kaum Erfahrungen mit dem hatten was ich alles okkulten und magischen Dreck gemacht habe.
  • Im Februar 2017 hatte ein älteres Ehepaar aus dem Christustreff in Marburg als sie für mich beteten,
    beide gesehen, dass ich nicht frei von Dämonen bin.
    Got hat mir dann einen Christen Michael geschickt, der mich von Februar bis April 2017 begleitete, alle geistige Türen zuschließen. Nur die Abhängigkeit von den Schlaftabletten konnte ich nicht beenden. Mir ging es deutlich besser.
  • ab dem Sommer ging es jedoch wieder bergab und die Hitze und die Kopfschmerzen nahmen zu.
  • August 2017 erster oberflächlicher Kontakt zu Rene über mein youtubekanal, ab Dezember/ Januar 2017/18 intensiver Kontakt, weil er viele Eindrücke für mich hatte und meinte er wüsste wie er mir helfen konnte, obwohl mich viele warnten, dass er selbst vollkommen besessen war und auch ich trotzdem mit ihm alles probierte, was mich geistig u körperlich völlig zerstörte. Ich machte das, was er sagte und fuhr Anfang März nach Weißenthurm und betete und schrie alleine zu Gott, weil das angeblich meine letzte Chance ist. Seine Dämonen manipulierten mich total, obwohl mich andere warnten aber auch viele sagten er wäre okay also gerettet, aber das waren wiederum falsche Christen.
    Bieb Tag und Nacht außen und unterkühlte mich und hatte ab da furchtbare Nierenschmerzen, die
    immer schlimmer wurden, konnte und kann vor Schmerzen kaum mehr das Bett verlassen. Hörte
    immer wieder auf seinen Rat, und es wurde immer schlimmer. Ich wurde angehalten ein
    Geheimgebet zu beten, dessen Bedeutung nur der Hl. Geist oder Jesus offenbaren kann. Fuhr sogar
    nach Annaberg, um ihn um Hilfe zu bitten, weil kein Christ mir noch eine konkrete Rettungschance
    gab.sag wochenlang einen satanischen fluch, den er dieser rene ahrens mir sagte den ich sagen sollte um noch gerette zu werden der meine wohnung zur hölle machte..meine wohnung wurde zur hölle und später musste ich immer mehr medikamente zum schlafen nehmen umnicht zu sterben, bis die dämonen mein kopf so heiss machten dass ich im freien schlafen mussste im winter da klimanalge nicht zu kalt um kopf noch zu kühlen und dann ging meind darm auch noch kaputt und dadurch hatte satan mich zerstört und konnte kaum noch leben…
  • Panik vor der Hölle wurde immer schlimmer, da ich nach dem ich nach verfluchten Gebetsformeln die ich sagte mich und meine Wohnung vollkommen verfluchte und die Hölle real wurde in meinem Zimmer.
  • Mitte August nach Weißenthurm: Spukerscheinungen, höre Geräusche, Technomusik und
    muslimische Musik, werde im Schlaf zerkratzt, geschnitten, Strümpfe ausgezogen, Rollos gehen plötzlich nicht mehr, Wecker klingelt, der nicht gestellt ist, sehe an den Wänden viele Ein-Augen-Symbole von Satan, die mich anschauen. am Ende war ich am Sterben und sah kurz die Hölle, das war so schlimm, dass ich so traumatisiert wurde als ich die ewige Verlorenheit und Brennen erkannte, dass meine Seele nicht mehr klar kam mit dieser Erfahrung und Wahrheit. Danach konnte mir keiner mehr helfen, ich hatte auf den Weg zur Errettung von Satan mich durch falsche Christen und damit Satanisten, meine Ewigkeit verspielt.
  • Habe während meiner Krankheitszeit viele Kontakte über Internet gehabt, die unterschiedlichste
    christliche Prägungen haben, von daher habe ich so unterschiedliche Ratschläge bekommen, wie ich
    Gott finden kann, dass ich manchmal auch verwirrt war
    Probleme:
    Ich kann den Glauben nicht ergreifen. Ich habe alles verstanden, die Bibel mehrmals gelesen, viele
    hundert Predigten gehört, aber konnte in meinem Herzen nicht spüren, dass ich glaube. Der reine
    Verstandesglaube kommt vom Verstand nicht in das Herz, weil dieses tot und kalt ist.
     Gottes Vergebung kann ich nicht wirklich verstehen und annehmen, da ich das Gefühl habe, ich bin
    der schlimmste Sünder von allen und ich habe anderen und mir Schlimmes angetan, v.a. Dass ich
    mich in die Kälte gelegt habe und mich dadurch umgebracht habe, kann ich mir nicht vergeben.
    Unendliche Schuldvorwürfe deswegen.
     Kann mir selbst nicht vergeben, dass ich körperlich jeden Tag spüre, was ich mir selbst im Laufe der Jahre angetan habe und die Ewigkeit in der Hölle zu verbringen aus eigener Dummheit. Daher totaler
     Selbsthass
     Ich habe immer wieder Träume mit Menschen aus der Vergangenheit, die mich quälen, weil ich mich schuldig fühle
     Generell totale Sexualisierung durch mein altes Leben
     Blockaden im Herzen, geistliche Blockaden, Einflüsterungen Satans,
     mein leben lang hatte ich Angst/Ängste.
     Stolz, narzisstische Persönlichkeitsstörung, die mich immer wieder gegen Gottes Warnungen rebellieren lies und mich von Gott entfernte vollkommen.
     Ich habe immer wieder in der Zwischenphase zwischen Schlaf und Wachsein dämonische Erlebnisse und Geräusche oder komische Träume, die Schlafparalysen sind. Satan lässt mich seitdem ich mich in die Hölle verflucht habe in Ruhe, da er sich sicher ist, dass ich da nie mehr rauskomme.
  • Angst vor ewiger Hölle quält mich Tag für Tag, da ich merke wie knapp ich vor dem Tod stehe und Jesus nicht finden und vertrauen kann, Höllenqualen.
  • Unendliche Panik nur wenn ich ein Gedanke an den Tod habe, weil alle Höllengeschichten im Internet auf englisch aber auch deutsch vollkommen wahr sind und kein Mensch mehr heute die Menschen vor der ewigen Gottenstrennung und Feuerpein gewarnt wird u keiner mehr der Bibel glaubt. Fabianek

Alle Voraussetzungen für totalen Wirtschaftscrash u. 3. Weltkrieg erfüllt n. Irlamaier, Pike, Jesus, Bibel, etc., lass dich retten

ab 11.40 min alle Voraussetzungen wurde leider von youtube wegen den hohen Klicks gelöscht, hier der reupload. Speichern wenn wieder gelöscht.

Gibt es Gott u. warum Atheisten wie DAWKINS, etc. sagen: OHNE GOTT gibt es kein gut u. böse, das Leben wäre vollkommen sinnlos.

Prof Dawkins sagt, dass wir vom Affen abstammen und damit es keine ethische Grundlage wie es bei Theisten, also von Gott erschaffen, geben kann. Damit behauptet er auch, dass dadurch alles relativ ist, wie wir leben und was der Sinn des Lebens ist, da es keine göttlichen Sinn und Moral, wie Jesus uns lehrte, geben kann und Hitler und alle Verbrecher nur ihren darwinist. Trieben nach Macht, Überlegenheit, etc. strebten, obwohl wir alle ein Gewissen haben was in jungen Jahren uns genau sagt, dass Mord, Untreue, Ehebruch, Diebstahl, etc immer falsch ist, was Tiere nicht haben.

Die Frage aller Fragen ist, hat sich Gott durch ein Buch in unserer Geschichte nachweislich offenbart, was wenn es Gott gibt, für ihn kein Problem wäre: Die Wissenschaft hat mind. 5 wissenschaftliche Beweisarten, um die göttliche Wahrheit eines historischen oder religiösen Buches zu prüfen. Nach historischen wissenschaftlichen Aussagen konnte nur die Bibel die Kriterium aller Beweisarten erfüllen:  Bücher wie Koran  des Islam, Pali-Kanon des Buddhismus oder Bhagavadgita[ bzw. Veden, des Hinduismus,und viele mehr konnten dadurch als historisch nicht belegbare Fakten, also ohne göttl. Autorität erkannt werden. Alle Bücher aller Religionen wie die oben genannten, ausser eins wurden bis zu mehr als tausend Jahre wie Buddhismus, Hinduismus und alle kleineren Religionen über stille Post mündlich weitergegeben. Man kann daher nach historischen Kriterien für die Glaubwürdigkeit einer historischen Quelle davon nicht mehr ausgehen, dass Schriften 1000 Jahre nach der Entstehung durch mündliche Überlieferung noch die Wahrheit der Religionsstifter wiedergeben. Das einzige antike Buch, wo zeitnahe Kopien von den Originalschschriften in der Antike noch hat ist die Bibel. Von dem Johannesevangelium geschrieben etwa 100 n. Christus gibt es noch Kopien aus dem Jahr 120 n. Chr., was für ein antikes Buch unglaublich nah an die Originalschriften herankommt, und das gilt für das ganze Neue u. Alte Testament. Daher hat nur die Bibel, als einziges göttliches o. religöses und zugleich historisches Buch noch Berichte von schriftlichen Augenzeugen über die Lehre Christus, die authentisch historisch daher gelten. Der erste und wichtiges Beweis der Echtheit der Bibel ist, also, dass sie die fehlerfreieste und konsistenteste historisch und archäologisch Quelle ist wie kein anderes antike Buch: Alle erwähnten geschichtliche Fakten der Evangelien wurden laut Historiker Dr. Gerstacker sehr glaubwürdig überliefert. Vortrag am Ende vom Beitrag. Sogar das atheistische Spiegelmagazin muss zugeben nach wissenschaftl. Recherchen über die Bibel, dass alle Evangelien und Briefe Paulus hundert Prozent historisch richtig 20-40 Jahre nach Christi Tod geschrieben und das bestüberlieferste Buch der Antike ist. Die Historiker wie Dr. Spiess sehen in der Bibel genug historische Indizien und Beweise für die Auferstehung. Klicke dazu den Link an. Man fand auch z.B. die Kreuzesinschrift, die über JESUS am Kreuz hängte, die alle Evangelien berichten: Jesus von Nazareth der König der Juden. Genauso wie sein 3dimensionales gottgewirkte Grabtuch und darüber andere Relikten. Darüber hinaus gibt es archäologische, historische, wissenschaftl Beweise für die Bibel durch moderne Archäologie, wie auch die Funde von Sodom und Gomorrha, Arche Noah, der Auszug der Israeliten über das Rote Meer, und alle Geschichten aus dem Buch von Moses sowie ganz neue externe historische Beweise für die Wahrheit der Bibel und des NT von Historiker Dr. PAUL MAIER. Dr. Thiede und andere Historiker hat das jüngste Papyrus P64 von Mathäusevangelium um 64 n.C. datiert mit zusammen über 5000 griechische Manuskripte bis zum 10. Jahrhundert aus der ganzen Welt gefunden wurden, die alle 99% übereinstimmen, was die der Evangelienwahrheit extrem verstärkt. Darüber hinaus gibt es noch über 20.000 gleiche nichtgriechische Manuskripte, was geschichtlich einmalig ist.  Zum authentischsten Buch in der Antike dadurch wurde mit grossen Abstand zum nächsten: Der gallische Krieg, das nur 10 Manuskripte hat, aber alle älter als 1000 Jahren sind. Zum Zeitpunkt 64 n.Chr haben noch massenweise jüdische Augenzeugen von Jesus gelebt und hätten die Evangelien ganz einfach als Fälschung offenbaren können.  Ein ausführlicher Vortrag von Dr. Roger Liebi über die wissenschaftl. Glaubwürdigkeit der Bibel kann man hier anhören.

Was sind die weiteren Beweiskriterien:

1. übernatürliche extrem genaue historisch erfüllte Vorhersagen eines Buches über die Zukunft, 2. wissenschaftl. Aussagen im Buch die hunderte Jahre oder später als wahr entdeckt worden, 3. Wunder, die durch die Gottheit eines Buches wie Heilungen, etc. medizinisch bzw empirisch dokumentiert sind, 4. empirische Beweise über übernatürliche Erscheinungen oder Erlebnisse von Gott erschaffene nichtmaterielle Wesen und Orte, die mit dem Gott des Bibel 100 Prozent übereinstimmend von über tausenden von gleichen Berichten oder Videos unabhängig ihres Glaubens weltweit erleben.

Ein Zusammenfassung der übernatürlichen Wunder und unsichtbaren Phänomene, die die Bibel und Jesus behaupten, kann man auf dieser Webseite mit tausenden Beweisvideos anschauen und das sind nur ein paar auf deutsch. Wenn man Videos weltweit sammeln würde, könnte man die Beweise für die Begegnungen mit Jesus als Sohn Gottes, den Erlebnissen von Himmel und Hölle, von guten und bösen Engeln in die Millionen Zeugen gehen und dabe fehlen noch viele Leute, die aus Angst der Verfolgung diese Erfahrungen verdrängen.

Kann das meistverkaufte, älteste Buch der Welt, namens Bibel die Beweiskriterien erfüllen? Ausführlich zum Lesen genaueres unter dem Kurzvideo :

1. Das erste grösste,einzigartigste und wichtigste Beweis ist der mathematische, statistische Beweis der Vorhersagen eines Buches über die Zukunft : Die Bibel hat als einziges Buch eine fehlerfreie, konkrete Prophetie, Vorhersagen der Zukunft mit bisher über  tausende erfüllte Prophezeihungen, allein auf Jesus Leben gibt es 300 und der ganzen Geschichte bis in unser Jahrhundert als einziges Buch der Welt mit 40 Propheten und 70 Büchern über 1500 Jahre. Klicke hier für die Erklärung des kurzen mathematischen Gottesbeweis als pdf von Prof. Gitt, das die Bibel durch Wahrscheinichkeitsberechnungen 100% von Gott stammt, ausführlicher dazu klicke auf Prof. Peter Zöller-Greer.  Nachzuprüfen wissenschaftlich historisch in der Wissenschaftsbibel: DAKE BIBLE oder in allen Geschichtsbüchern. Allein auf JESUS gibt es 300 exakte, davon eine die sogar den Zeitpunkt des Todes Jesus voraussagt,  wenn ich über Jesus nur 25 exakte Prophetien rausnehme, liegt die Wahrscheinlichkeit, das Jesus, das aus Zufall erfüllte und dagegen zu wetten, statistisch schlechter als im Lotto zu gewinnen, nämlich 1 zu 33 Millionen und das bei einer minimalen 50 zu 50 Trefferquote pro erfüllte Prophezeihung in seinem Leben klicke für genaue Erklärung das Video Jesus historisch und statistisch bewiesen,  als Kurzversion: hier und ausführlich dazu 300 Prophezeihungen auf Jesus erfüllt . Der Prophet Daniel in der Bibel hat ca 500 Jahre vor dem Tod Jesus Christus den genauen Todeszeitpunkt auf Tag, Monat, Jahr als Messias vorausgesagt und nebenbei die Weltgeschichte mehrfach vorausgesagt siehe hier. Diese Prophezeihung ist so exakt, dass sie nur von Gott als Allwissender sein kann. Ein sehr gutes Video hier zum Anschauen von Dr. Liebi

Die Bibel ist voll von solchen erfüllten Prophezeihungen. Bestseller Buch: Der prophezeihte Messias, auch online zu lesen wird jeden Menschen umhauen, wie genau die Bibel in der Prophetie ist, besonders auf Jesus. Das wir in der Endzeit der Erde konkret leben, sieht man an den vorausgesagte ZEICHEN DER Endzeit durch Jesus Vorhersage erfüllt 180 Erfüllungen für die Endzeit . Die wohl ausserordentlichste Prophetie eines Christen aus dem 11 Jh. ist genau die Zeitangabe, was passieren wird in unserem Jahrhundert, so exakt bis zur Einführung der Iphones und das Ende der Menschheit im 21. Jh wie auch die Bibel sagt erfüllt ist und die Menschen sich und den Planeten zerstören werden, was seit Jahren jeder nicht Geistig Narkotiserter, wie fast alle heute, sehen kann,  Genaueste Prophetie für das 21. Jh  Die Bibel hat noch nie eine Prophetie verfehlt, obwohl sie über 1200 Jahre von der kathol Kirche alle mit Tod bestrafte, der sie hatte. Warum wohl ? Weil sie die Wahrheit sagt über uns und wir keine Religion, sondern Gott bzw Jesus allein brauchen zur Erlösung und kein Papst etc. Auch Jesus hatte schon diese Kirche und ihre falsche Religion, etc. vorausgesagt und uns vor ihr gewarnt siehe hier. Hier Videos zum Beweis, dass wie Jesus, Bibel vorhersagte, das die ganze Welt von Gott im 21. Jh. wg. Sünden, Unrecht bald enden wird, hier Videos als letzte Warnung Gottes zur Umkehr zu ihm: 1. , 2., 3., 4.,5.,

2. Das zweite Beweis der Echtheit eines göttl. inspirierten Buch ist, dass sie fehlerfreieste und konsistenteste historisch und archäologisch Quelle ist. Genau dies kann über 1500 Jahre wie kein anderes antike Buch nur die Bibel von beanspruchen: Alle erwähnten geschichtliche Fakten der Evangelien wurden laut Historiker sehr glaubwürdig überliefert Vortrag am Ende vom Beitrag .Sogar das atheistische Spiegelmagazin muss zugeben nach wissenschaftl. Recherchen über die Bibel, dass alle Evangelien und Briefe Paulus hundert Prozent historisch richtig 20-40 Jahre nach Christi Tod geschrieben worden sind. Die Historiker wie Dr. Spiess sehen in der Bibel sogar genug historische Indizien und Beweise für die Auferstehung. Klicke dazu den Link an. Man fand auch z.B. die Kreuzesinschrift, die über JESUS am Kreuz hängte, die alle Evangelien berichten: Jesus von Nazareth der König der Juden. Genauso wie sein 3dimensionales gottgewirkte Turiner Grabtuch und darüber andere Relikten. Darüber hinaus gibt es archäologische, historische, wissenschaftl Beweise für die Bibel durch moderne Archäologie, wie auch die Funde von Sodom und GomorrhaArche Noah, der Auszug der Israeliten über das Rote Meer, und alle Geschichten aus dem Buch von Moses sowie ganz neue externe historische Beweise für die Wahrheit der Bibel und des NT von Historiker Dr. PAUL MAIER. Dr. Thiede und andere Historiker hat das jüngste Papyrus P64 von Mathäusevangelium um 64 n.C. datiert mit zusammen über 5000 griechische Manuskripte bis zum 10. Jahrhundert aus der ganzen Welt gefunden wurden, die alle 99% übereinstimmen, was die der Evangelienwahrheit extrem verstärkt. Darüber hinaus gibt es noch über 10.000 gleiche nichtgriechische Manuskripte, was geschichtlich einmalig ist.  Zum authentischsten Buch in der Antike dadurch wurde mit grossen Abstand zum nächsten: Der gallische Krieg, das nur 10 Manuskripte hat, aber alle älter als 1000 Jahren vom Original sind. Zum Zeitpunkt 64 n. Chr haben noch massenweise jüdische Augenzeugen von Jesus gelebt und hätten die Evangelien ganz einfach als Fälschung offenbaren können.  Ein ausführlicher Vortrag von Dr. Roger Liebi über die wissenschaftl. Glaubwürdigkeit der Bibel kann man hier anhören.

3. Wissenschaftliche Aussagen müssen alle als wahr bestätigt sein und Jahrhunderte vor der wissenschaftlichen Entdeckung im göttl. Buch stehen : Die Bibel, die 3500 Jahre alt ist und das älteste bekannte handschriftliche Dokument ist, enthält viele biologische, kosmologische, u. a. wissenschaftl. konkrete Aussagen wie das die Erde eine Kugel ist, die Sonne eine eigene Bahn hat, der die Erde folgt, Bakterien gibt, die nur durch laufendes Wasser reinigbar, etc. Dies wurde erst 1000 bis 2000 Jahre später  durch die Wissenschaft geprüft und für wahr erkannt. Die Bibel hatte also schon lange Zeit vor der Wissenschaft Recht, was natürlich nur durch einen Gott, der jenseits aller Zeit wissenschaftl. Wahrheit so früh offenbart um später die Göttlichkeit bei der Entdeckung den Menschen zu beweisen. Allein dieser wissenschaftlicher Beweis  wird von Wissenschaflern als eigene 3. Beweisart herangezogen. Weil außer der Bibel, kein anderes Buch in der Vielfalt dies hat, siehe dazu kurz: Wissenschaft bestätigt Bibel

4. Der vierte empirischer Beweis eines Buches muss die Wunder wiederholen können, die angeblich Gott in seinem Buch geschichtlich gemacht hat. Die Wunder Gottes in der Bibel bzw. durch Jesus müssen auch noch heute empirisch belegbar sein. Seit 2000 Jahren hatte wie Jesus all seinen geistgetaufften Nachfolgern versprochen, die gleichen Wunder zu tun wie er. Es gibt immer noch Millionen von Heilungswunder und andere Wunder in den letzen 100 Jahren und genau  dokumentiert, die durch Nachfolger des christlichen Gottes Jesus entstanden : Das durch Jesus und den Geist Gottes bis heute Wundergaben aller Art entstehen, genau wie sie Jesus hatte und all seinen wahren Nachfolgern versprach und in der Apostelgeschichte erzählt wird, zeigen die bestätigten christl. Wunderheilungen an von z.B. Kathryn_Kuhlman , John G Lake  oder heute TB Joshua oder Prophet Owour , Mark Hemans, etc, die Millionen Menschen durch den Geist Gottes im Namen Jesus heilten. Aber der wohl weltweit bekannteste Heiler der Welt ist Andres Bisonni, der in der ganzen Welt Megaheilungevents macht mit bis zu 100.000 Menschen. Egal wo er hinkommt heilt er viele durch die Kraft Gottes, den hl Geist, und jede wird berührt durch die Macht des hl Geistes, der durch den Glauben an Jesus als Sohn Gottes jeder laut Bibel empfanbar ist. Seine Events auf seiner youtubeseite. sind für jeden lebensverändernd, probier es aus und sieh die Events. Unten ein Ausschnitt aus einer Veranstaltung in Deutschland.

Eine andere Gabe des Geistes ist die Prophetie wie z.B. Prophet TB Joshua aus Nigeria vier Wochen vorher genau den Tod Dianas voraussagen konnte und die Hälfte der Touristen nach Nigeria wegen der übernatürlichen Heilungskraft zu ihm und sein Team kommen. Oder Prophet Owour, der fast alle schlimmen Naturkatastrophen auf seiner Homepage und auf Video  seit 15 Jahren voraussagte und in seinen Heimatland sogar viele Atheisten zum Zweifeln bringt und den Präsidenten zum Glauben führte. Auch viele andere unbekanntere Propheten in der Welt wie Prophet Munguti, haben immer genau die Zukunft voraus gesagt, weil sie durch Gott die Zukunft bis auf konkrete Details wussten, dadurch haben auch die Propheten der Bibel Jesus und die Geschichte voraussagen können und den grössten Beweis für den transzendenten Gott und seine Allwissenheit über Zeit u. Raum bewiesen. Das der Geist Gottes messbar und auch sichtbar ist zeigt hier eine Doku: Geist Gottes nachgewiesen Übrigens ist alles was wirklich direkt von Gottes Geist geschrieben oder gesagt z.B. die Bibel nur mit dem Geist Gottes überhaupt verstehbar. Alle anderen  Bücher sind Menschenwerk bzw. teuflische Lügen wie Jesus auch seine Nachfolger vor allen Religionen warnte. Beweise der Existenz Gottes ist eine Seite einer Zusamenfassung unterschiedlicher Wundern, die kein hinreichenden wissenschaftl. Beweis für die Bibel ist aber ein starker Indiz, dass wirkliche wiedergeborene Christen, diese Wunder erlebten und immer wieder geschehen seit Jesus Auferstehung und Sendung des hl Geistes. Für weltweit unerklärliche Wunder klick hier für den 90minütigen Dokumentarfilmlink von Fox Amerika über unerklärliche Wunder Gottes heute leider nur auf englisch:Fox NEWS Atheistische Wissenschaftler und Journalisten Mike Willesee, Ron Tesoriero haben nachgewiesen, das es wirklich Gott geben muss anhand heutiger wissenschaftlich untersuchter Wunder, die keiner sich sonst erklären kann.

Der 5. empirischer Beweis ist, dass tausende ungläubige Leute  Jesus im Leben sahen wie Akiane Kramarik bzw. als Gott wie in der Bibel offenbart und jeder wusste durch Jesus, dass das älteste Buch der Welt die Bibel, die einzige Offenbarung der Wahrheit Gottes  für diese Welt  bleibt und Jesus jeder als Gott erkannte. Siehe dazu die tausenden authentische Videoberichte aus der ganzen Welt auf englisch zum anklicken:  Jesus gesehen und erlebt  oder für deutsche Berichte . Und wenn du die Berichte anschaust von tausenden Zeugen, die nach dem Tod egal welcher Religion Jesus in der Hölle oder im Himmel  als Gott u. die Wahrheit der Bibel von Himmel und Hölle erkannten und durch NDE, also Nahtoderfahrungen, dass online unabhängig voneinander das Gleiche berichten können.

Weitere übernatürliche Beweise der Bibel, das sie göttlich ist, sind wundersame Bibel Codes / Mathematik von Dr. PETER BLUER nach jahrelange Arbeit als Mathematiker durch Computer entdeckt:Der erste Satz des AT der Bibel in 1. Moses 1500 v.Chr. ergibt genau pi π, 3,145. pi als wichtige Konstante wurde viel später entdeckt und der erste Satz des NT Johannesevangelium 90 n. Chr ergibt genau Eulersche Zahl e, 2.718..Diese Konstante  wurde im 17 Jh erst entdeckt. Beide sind die wichtigsten Naturkonstanten u. Gott zeigt damit das er der Schöpfer dieser ist u. der Bibel. Falls wir nur ein Buchstaben verändern, fällt alles zusammen und jeder Satz gibt Nonsens, d.h. Gott inspirierte Mose und Johannes genau so die Bibel zu schreiben und damit beweist das die Bibel Wort für Wort von Gott gegeben wurde. Zufall liegt bei 1/1 Milliarde. Mehr mathematische Bibelwunder auf englisch http://www.biblemaths.com oder englisches Kurzvideo hier, deutsches Video dazu ab 38. Minute klicken hier .Dazu gibt es noch den Torahcode der in den 5 Büchern Moses, genannt die Torah, drin steht. Das Wort TORAH bzw JAHWE kommt nach 49 Buchstabenintervall in jeden der 5 Büchern vor. Gott codiert versteckt seine Wahrheit im ersten und wichtigsten Buch der Bibel. Zufall ist über 1 zu 2 Millionen. Welche Religion ist wahr. Was ist die Wahrheit ?

Ich bitte jeden aufrichtigen Muslim oder Andersgläubigen, das zu prüfen vor allem dieses Video von Ex-Muslime klären auf TV, die den Koran nach seiner göttlichen Wahrheit überprüften, da im Koran Allah erlaubt zu lügen und das historisch anerkannteste Ereignis Jesus KREUZIGUNG verneint. D.h. wenn der Koran die Historizität des Kreuzes Jesus verneint, belügt Allah die Muslime und versuchte die damaligen bestätigten Augenzeugen mit einem falschen Jesus am Kreuz zu belügen bzw. die Nachfolger Christi die zentrale Wahrheit der Evangelien über Christus zu belügen. Dies macht die wichtigste Eigenschaft der Heiligkeit, Ehrlichkeit Gottes im Koran sehr fragwürdig, wenn er extra die Augenzeugen belogen hätte. Jesus und die Bibel verbieten immer lügen, wie auch töten als schlimmste Verbrechen mit ewige Konsequenzen der Hölle, daher kann jeder gewissenhafte Mensch erkennen, dass Gott die Bibel über 40 Autoren Gott mit seiner konsistenten Wesen der Heiligkeit und Gerechtigkeit inspirierte aber nicht den Koran mit seinen heilsentscheidenden historischen Widesprüchen gegenüber der von allen antiken Schriften beglaubigte Sicherheit der Jesus Kreuzigung.

Ich möchte noch einen allgemeinen Gottesbeweis erwähnen. Informationsgesetze schliessen Evolution u. Atheismus aus Der  Gottesbeweis ist von führenden Informationswissenschaftlern wie Prof Gitt und andere erstellt worden. Andere DNA Wissenschaftler Gregg Braden hat vor Jahren erforscht, das in der DNA eine übernatürliche Sprache ist, die bezeugt das Gott, die DNA gemacht hat, was die Informationsgesetze alle bestätigen. Unfassbar aber hier sein Interview und Buch: THE God Code. Das wir keine darwinische Evolutionsauslese wie oben bewiesen ist, sondern göttlich geschaffen, bestätigen fast alle neuen Forschungen auf der ganzen Welt. Mehr dazu den Bestseller Film mit deutschen Untertitel Atheismus Illusion 

Das Internet und ander Massenmedien löschen täglich Videos die Jesus und die Bibel beweisen. Wenn Links nicht mehr gehen, da wurden sie wegen der globalen Christenverfolgung durch die luziferische, freimauerische Geheimelite gelöscht. Führende Atheisten wie Dawkins behaupten es gebe ohne Gott kein gut u. böse, das Leben ist sinnlos siehe hier. Ein feines Gewissen empfindet jedoch, dass die Nächstenliebe oder Feindesliebe höchste objektive moral. Ziele sind siehe hier, die universell gültig sein sollten, wie Jesus in der Bergpredigt die höchsten moral. Ziele in der ganzen Geschichte formulierte.

Wer noch immer an Atheismustheorie wie Urknall, Evolution ohne Gott festhalten will, obwohl oben von hochrangigen Forschern widerlegt, dem empfehle ich folgende vertiefende Vorträge von Wissenschaftlern insbesondere der neben Hawkins sehr bekannter Wissenschaftler David Berlinski, der klar beweist in seinen bahnbrechenden Büchern, dass es Anpassung in der Spezie wie Mikroevolution wie Darwin zeigte, gibt, aber keine Beweise für Makroevolution und selbsterzeugter Urknalltheorie gibt und damit der Mensch kein biologischer Zufall ist.

Wahrscheinlichkeitsberechnungen der führenden Wissenschaftler für Atheismus, oder auf Vorträge zusammengefasst  Evolution wissenschaftlich widerlegt,oder Kurzberichte Beweise für junge ErdeDarwin war führender Freimaurer und Illuminati wie gefährlich die Sekte der Freimaurer und Illuminati ist, siehe Das wichtigste Video der Welt: grösstes Geheimnis entschlüsselt 

Der wissenschaftliche Dokumentarfilm über die Beweisbarkeit von Christus findest du unter dem Namen The Case of Christ auf englisch und der Fall Jesus auf deutsch auf youtube.

Folgend noch Wunder, die nur durch einen allmächtigen, ausserhalb von Raum und Zeit stehender Schöpfer in seiner eigenen Schöpfung tun kann wie er will, wie es die Bibel genau beschreibt.

1. Wunder der Bibel: Wissenschaftliche Wunder

Unglaubliche antike Prophezeihungen

Wunder der Bibel

Durch Prophet Daniel aus der Bibel sind 200 genaue Vorhersagen der Weltgeschichte bereits genau eingetroffen:

HTTP://CLV-SERVER.DE/PDF/256102.PDF

Prof Gitt sagt,  (mehr als 20 Propheten der Bibel : Bekannteste sind Jesaja und Daniel) für die Erfüllung der biblischen Prophetien gibt es genug Bücher, Vorträge auf youtube, wo für jeden Propheten nicht eine Prophetie bzw. ein Wort über Zukunft bisher gefehlt hat, was vor unserer Zeit lag und daher werden auch die restlichen sich in der jetzigen Endzeit der Bibel sich noch erfüllen, wobei sich über die Endzeit schon die meisten erfüllt haben. Siehe z.B. den Kanal   Endzeitreportermcm, Roger Liebi, Worte Jesus, the vision, die wahrheit ist einzig, und andere oder gib Prophetien der Endzeit erfüllt youtube ein.

Das die biblische Endzeit bereits begonnen hat beweisen viele Bibelausleger wie z.B. Endzeitkanal : Erfüllung Endzeitaussagen oder siehe hier Endzeit erfüllt

Die Wissenschaft bestätigt  durch Archälogie, Historiker, Forscher das alle Ereignisse der Bibel von der Arche Noah bis Jesus belegt sind, was für kein anderes so altes religiöses Buch der Welt gilt, das über von 40 Autoren über 1500 Jahren mit dem gleichen Inhalt durch Gott inspiriert geschrieben wurde zur Erkenntnis der Wahrheit.  Hier eine Zusammenschau von Videos, wenn man die anschaut vor Staunen nicht mehr rauskommt, das älteste und zugleich historisch, archälogisch mit Abstand genaueste Buch der Welt ist : Wissenschaft bestätigt Bibel, siehe auch Ursprung der Bibel, Ärchalogie beweist Bibel.

Da es tausende Wunder von Heilungen, Engel-Erscheinungen, etc. auf youtube auf englisch zu finden sind, die ich nicht alle hier aufführen kann, habe ich aus einer deutschen Seite einige dort beschriebene Wunder hier verlinkt: Einige sind eindeutig andere direkte Hinweise auf Gottes Wirken, wie z.B. das jedes Jahr auf übernatürliche Weise im historischen Grab von Jesus zu Ostern ein großes Licht aus dem Nichts erscheint, siehe hier Unterpunkt: Wunder aller Art

2. Beweise durch Wunder, die übernatürlich bei Christen sich zeigten

Beweise der Existenz Gottes

  
 Wunder wie Stigmatisierte/ Nahrungslos lebende Heilige
  
 Stigmatisierte    
 Nahrungslosigkeit
  
  
 Sichtbare übernatürliche Phänomene
  
 Turiner Grabtuch
                           Das Schweißtuch von Oviedo
   Das Tuch der Veronika
  
 Evolutionstheorie
 40 Fragen an Evolutionisten
 Die „Evolutionslehre“ hat ausgedient
  
  
  

3. Totenauferweckung, Gesundheit durch Jesus:

oder man gehe auf die Seite von dem Prophet Dr. Owour, der sogar medizinisch nachgewiesen Tote auferweckte in Kenia Wunder durch Owour

Auch der  Wunderheiler Bruno Gröning heilte immer durch sein Glauben an Christus der Bibel, wenn man sein Vorträge anhört. Hier ist eine Sammlung von Zeugen, die Jesus persönlich erlebt haben, einfach durchklicken Zeugen, die Jesus erlebten

Millionen von Nahtoderlebnisse und Sterbeerlenisse, wo Menschen stundenlang tod waren zeugen von der Wirklichkeit Gottes und Jesus, den viele nach dem Tod, obwohl sie Atheisten waren gesehen haben prüfe selbst Blitz erschlägt Gloria Polo, was sie erlebt

Studie zufolgten lebten die Christen auch am längsten. Wahrscheinlich wegen ihrem heiligen Geist und Leben nach der reinen Liebe Gottes heraus. siehe diesen LINK

Sogar  Ärzte wie der bekannte Immunologe Peter Schleicher aus München oder Dr. Sommermeier erkennen auf seinen Kanal, das die Biologie längst überholt für Evolution für den Körper ist, sondern göttlich geschaffen, das unser Körper ein göttliches Schöpfungsprinzip ist  und unsere Gesundheit bzw. Immunsystem vom Leben in göttlichen Prinzipien abhängt, weil wir ja nur lange leben, wenn wir verstehen für was unser Körper geschaffen worden ist und Gott sein Schöpfungswerk lange am Leben erhalten möchte, wenn wir in seinem Willen leben

1.  Ist die Schöpfung Zufall oder von Gott (Geist) ?

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Erde von alleine (ohne einen Gott) entstand durch die alte Theorie der Evolution? PROF. ROBERT SHAPIRO (Wissenschaftler, Chemiker)

Wahrscheinlichkeit für Evolution

Die Wahrscheinlichkeit des Ereignisses war nach seiner Schätzung vergleichbar mit der Chance, dass ein Tornando, der über einen Schrottplatz hinwegrast, aus den dort lagernden Materialien eine Boing 747 zusammenbläst. In Wirklichkeit liegen die Dinge sogar noch viel schlechter. 20 L-Aminosäuren waren wahrscheinlich gar nicht auf der frühen Erde vorhanden. Diese Situation sind nicht einmal die besten Miley-Urey-Experimente nahegekommen. Und außerdem bilden mehrere Enzyme noch kein lebendes Bakterium.

SHAPIRO hat aufgrund dieser Berechnungen die zufällige Entstehung des Lebens verworfen und mit einem „Wunder“ verglichen. Wenn DAWKINS an Wunder glauben will, dann kann er dies natürlich tun, was aber mit Wissenschaft nicht mehr viel zu tun hat. Andere Wissenschaftler reden sogar von einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 10 hoch 100. Das wäre gleich Null

Wer also glaubt die Erde und das Leben sei ohne Gott geschaffen wurde, ist irrational bzw. ein Narr. Sind wir heute alle zu Narren geworden ? Wenn wir Gott nicht glauben, dass er unser allmächtiger transzendenter Schöpfer ist Ja

2.  Ist die Schöpfung Zufall oder von Gott (Geist)

von William Laine Graig

Ein Atheist könnte versuchen das Argument zum Umlaufen, indem er behauptet, das Universum existiert notwendigerweise wegen seiner eigenen Natur. Aber mit dem folgenden Argument wird das widerlegt:

Denn ein jegliches Ding, dass durch seine eigene Notwendigkeit existiert, muss ewig existieren. Wenn die Existenz einer Sache einen Anfang und ein Ende hat. Dann wissen wir automatisch, dass seine Nichtexistenz möglich ist. D.h. die Sache existiert nicht aus einer eigenen Notwendigkeit heraus. Zu den überaschendsten Naturerkenntnissen wissen wir, dass das Universum nicht ewig ist und vor etwa 13 Milliarden Jahren ein Anfangspunkt hat (Urknall). Was den Urknall (Theorie bisher nur) so erstaunlich macht, dass es die Existenz des Universums sich aus dem Nichts produziert. Sogar Raum und Zeit begannen mit dem Urknall. Es handelt sich laut aller Wissenschaftler wie auch Stephen Hawking die Entstehung aller physikalischen Dinge aus dem Nichts. Das impliziert das, dass Universum in seiner Existenz nicht notwendig ist, sondern es kommt die Frage warum auf und was hat zu seiner Entstehung geführt. Wenn sie nicht sagen wollen, das Universum sei einfach mal so ohne Ursache aus dem Nichts entstanden, dann muss es eine trasnszendenten Ursache von Raum und Zeit geben, die das Universum geschaffen hat, daher können wir ausgehen:

1. alles was entsteht hat eine Ursache

2. das Universum ist entstanden

darauf folgern wir: Das Universum hat eine Ursache
Als Ursache des Universum des Einsetzen für Raum und Zeit muss dieses Wesen raumlos, zeitlos,körperlos und von unvorstellbarer Macht sein und darüber hinaus eine Person sein. Es muss eine Person, wie sonst könnte eine zeitlose Ursache eine zeitliche Wirkung, Schöpfung hervorbringen ? Wenn die Ursache nicht eine Person, sondern nur notwendiger hinreichender Bedingungen bestehen würden, dann könnte die Ursache nicht ohne ihrer Wirkung existieren. Wäre die Ursache ewig gegenwärtig,so wäre auch die Wirkung ewig gegenwärtig. Die einzige Möglichkeit ist die Ursache ist ewig und die Schöpfung ist ewig gleich, aber da das Wirken der Schöpfung mit Einsetzen mit der Zeit beginnen kann, schliessen wir daraus, dass die Ursache ein Wesen ist, dass sich transzendal dafür entscheiden kann eine Wirkung/ Schöpfung in der Zeit beginnen zu einem bestimmten Zeitpunkt seiner Wahl entstehen zu lassen.
So gelangen wir nicht nur zur transzendale Ursache des Universum, sondern auch zu seinem persönlichen Schöpfer.

10 unbekannte historische Fakten über Jesus aus nichtchristlichen Quellen, die jeden verblüffen

Bild

Wenn Sie jemals auf Facebook oder Twitter oder anderen Medien an religiösen Diskussionen teilgenommen haben, sind Sie wahrscheinlich auf eine der folgenden Versionen des Kommentars gestoßen:

Ich finde es nur interessant, dass das einzige Buch, das überhaupt über Jesus spricht, die Bibel ist! Ich bin nicht einmal sicher ,ob wir beweisen können, dass er tatsächlich existiert.

Obwohl diese Behauptung von Wissenschaftlern aus allen Bereichen der Geschichts- und Bibelforschung weitgehend abgelehnt wird, taucht sie in den sozialen Medien auf wie ein nie endendes Spiel mit dem digitalen Schlag ins Maul. Die Wahrheit ist, dass Jesus nicht nur in dem im Neuen Testament zusammengestellten Zeitzeugenzeugnis als Zuverlässsigste der ganzen Antike von Historikern dokumentiert ist, sondern von mehreren nichtchristlichen Quellen innerhalb von 150 Jahren seines Lebens als historische Person erwähnt wird. Aus diesen Quellen können wir mind. 10 Dinge über Jesus lernen, ohne auch nur eine Bibel zu öffnen, obwohl ich auch hier noch viele weitere anführen könnte:

1. Er war als weise und tugendhaft bekannt. 

Diese Tatsache wurde vom jüdischen Historiker Josephus berichtet, der um 37 n. Chr. geboren wurde. In seinen  Antiken der Juden berichtet er: 

Zu dieser Zeit gab es einen weisen Mann namens Jesus. Sein Benehmen war gut, und es war bekannt, dass [er] tugendhaft war. (1)

2. Er hatte einen Bruder namens Jakobus.

Josephus berichtet über die Steinigung von Jakobus:

Da versammelte er den Sanhedrin der Richter und stellte ihnen den Bruder Jesu vor, der Christus genannt wurde, dessen Name Jakobus war, und einige andere; und als er eine Anklage gegen sie als Gesetzesbrecher formuliert hatte, übergab er sie, um sie zu steinigen.  (2)

3. Es war bekannt, dass er Wunder vollbrachte. 

Celsus war ein  griechischer Philosoph des 2. Jahrhunderts und ein heftiger Gegner des Christentums. In seinem ersten umfassenden intellektuellen Angriff auf das Christentum versuchte er herauszufinden, warum Jesus Wunder vollbringen konnte. Die Geschichte ist wild – aber das Wichtigste ist, dass er durch den Versuch, die Wunder Jesu zu erklären, tatsächlich bestätigt, dass sie geschehen sind:

Jesus wurde wegen seiner Armut engagiert, um nach Ägypten zu gehen. Dort erwarb er bestimmte Kräfte, auf deren Besitz sich die Ägypter rühmen. Er kehrte hocherfreut nach Hause zurück, als er diese Kräfte besaß, und gab sich aufgrund ihrer Stärke als Gott aus. (3)

4. Er wurde unter Pontius Pilatus gekreuzigt

. Diese Tatsache kommt zu uns von einem der vertrauenswürdigsten Historiker der Antike. Cornelius Tacitus wurde 56 n. Chr. Geboren und diente unter Kaiser Vespasian als angesehener Senator und Prokonsul Asiens. Er schrieb eine Geschichte des Römischen Reiches des ersten Jahrhunderts, die viele Historiker als „Höhepunkt der römischen Geschichtsschreibung“ betrachten. (4)  Er stellt fest:

Christus, von dem der Name seinen Ursprung hatte, erlitt während der Regierungszeit von Tiberius die extreme Strafe durch einen unserer Prokuratoren, Pontius Pilatus. (5) 

Josephus bestätigt:

Pilatus verurteilte ihn, gekreuzigt zu werden und zu sterben. (6)

5. Seine Kreuzigung war von Dunkelheit und einem Erdbeben begleitet.

Diese Tatsache wurde ursprünglich von einem samaritanischen Historiker namens Thallus aufgezeichnet, der zur gleichen Zeit lebte, als Jesus lebte (5-60 n. Chr.). Er schrieb eine 3-bändige Geschichte der mediterranen Welt des 1. Jahrhunderts, die leider nicht mehr existiert. Doch bevor seine Schriften verloren gingen, wurde er von einem anderen Althistoriker zitiert, Julius Africanus, in AD 221. Africanus Thallus‘ Darstellung dessen, was während Jesus beschriebener Kreuzigung geschah, ist:

Auf der ganzen Welt herrschte eine höchst ängstliche Dunkelheit; und die Felsen wurden durch ein Erdbeben zerrissen, und viele Orte in Judäa und anderen Bezirken wurden niedergeworfen. (7)

6. Er hatte viele jüdische und nichtjüdische Jünger. 

Josephus schrieb:

Und viele Menschen unter den Juden und den anderen Nationen wurden seine Jünger. Pilatus  verurteilte ihn, gekreuzigt zu werden und zu sterben. Und diejenigen, die seine Jünger geworden waren, gaben  die Jüngerschaft nicht auf. (8)

7. Er  lebte während der Zeit von Tiberius Caesar.

Julius Africanus berichtete auch, dass ein anderer antiker Historiker, Phlegon, die Dunkelheit zum Zeitpunkt des Todes Jesu bestätigte und dass Jesus zur Zeit von Tiberius Cäsar am Leben war:

Phlegon berichtet, dass es zur Zeit von Tiberius Cäsar bei Vollmond von der sechsten bis zur neunten Stunde eine vollständige Sonnenfinsternis gab.  (9)

8. Seine Jünger glaubten, dass er von den Toten auferstanden war. 

In seinem Kommentar zur Reaktion der Jünger auf den Tod Jesu schrieb Josephus:

[Jesu Jünger] berichteten, dass er ihnen drei Tage nach seiner Kreuzigung erschienen war; und dass er am Leben ….  (10)

9. Seine Jünger glaubten, er sei Gott, und sie trafen sich regelmäßig, um ihn anzubeten.

Plinius der Jüngere lebte von 61 bis 113 n. Chr. Und war ein einflussreicher Anwalt und Magistrat des antiken Rom. In einem Brief an Kaiser Trajan schrieb er:

Sie [Christen] pflegten sich an einem bestimmten festen Tag zu treffen, bevor es hell wurde, als sie in abwechselnden Versen eine Hymne an Christus sangen, wie an einen Gott, und sich durch einen feierlichen Eid gebunden, nicht an irgendwelche bösen Taten. aber niemals Betrug, Diebstahl oder Ehebruch zu begehen, niemals ihr Wort zu verfälschen oder ein Vertrauen zu verweigern, wenn sie aufgefordert werden sollten, es zu verbreiten. (11)

Lucian von Samosata war ein 2. Jahrhundert griechische Satiriker für seinen Witz und Sarkasmus bekannt. Obwohl Christen der Gegenstand seines Witzes waren, bestätigte er bestimmte Details über sie:


Die Christen, wie Sie wissen, verehren einen Mann bis heute – die angesehene Persönlichkeit, die ihre neuen Rechte eingeführt hat und deswegen gekreuzigt wurde … diese Kreuzigung hat sie von ihrem ursprünglichen göttlichen Gesetzgeber überzeugt, so dass sie von dem Moment der Kreuzigung alle Brüder sind. Sie bekehren sich und leugnen die Götter Griechenlands und beten den gekreuzigten Weisen an und leben nach seinen Gesetzen. (12)

10. Seine Jünger waren bereit, für ihren Glauben zu leiden und zu sterben.

Die Verfolgung und das Leiden der frühen Christen wurde von Suetonius, dem offiziellen Sekretär des römischen Kaisers Hadrian, um 121 n. Chr. Aufgezeichnet. Er dokumentierte, dass sie im Jahr 49 n. Chr. Von Claudius aus Rom vertrieben wurden:

Weil die Juden in Rom auf Betreiben von Chrestus (Christus) ständige Unruhen verursachten, vertrieb er sie aus Rom.  (13)

und: 

Nero bestrafte die Christen, eine Sekte, die einem neuen und schelmischen religiösen Glauben verliehen wurde.  (14)

Tacitus bestätigt auch Neros Verfolgung der frühen Christen:

Nero verschärfte die Schuld und folterte eine Klasse, die für ihre Greuel gehasst wurde und die von der Bevölkerung Christen genannt wurde.  (15)

Schlussfolgerung: 

Aus nichtchristlichen und sogar antichristlichen Quellen können wir sicher sein, dass Jesus tatsächlich existierte, gekreuzigt wurde, von den Toten auferweckt wurde und dass seine vielen Anhänger bereit waren, für diesen Glauben zu leiden und zu sterben. Noch mehr Quellen hier MEHR auf youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUSD3T269Cera1Yrdh120Iw?view_as=subscriber



Quellen:

(1) Josephus, Altertümer der Juden , 18.3.3 (Es gibt spezifischere, phantastischere und übernatürlichere Versionen dieses Zitats in der Antike, von denen angenommen wird, dass sie interpoliert wurden. Das Zitat, das ich in diesem Artikel zitiere, ist dasjenige, das Die meisten Gelehrten stimmen zu, dass dies authentisch ist (siehe Shlomo Pines, Eine arabische Version des Testimonium Flavianum und seiner Implikationen , Israelische Akademie der Wissenschaften: Jerusalem, 1971, zitiert in J. Warner Wallace, Cold Case Christianity) 
(2) Josephus, 20.9. 1
(3) Origenes, Contra Celsum , 1,28
(4) Ronald Mellor, Tacitus ‚Annals , p. 23
(5) Tacitus, Annals , 15.44
(6)  Josephus, 18.3.3
(7)   Ante-Nicene Christian Library: Übersetzungen der Schriften der Väter bis 325 n. Chr., Hrsg. Alexander Roberts und James Donaldson, vol. 9, Irenaeus, Bd. II – Hippolytus, Vol. II – Fragmente des dritten Jahrhunderts (Edinburgh: T & T Clark, 1870), 188. (Zitiert in J. Warner Wallace, Cold Case Christianity.)
(8) Josephus,  18.3.3
(9) Ante-Nicene Christian Library, Hrsg . Roberts und Donaldson, vol. 9, 188. (Zitiert in J. Warner Wallace, Cold Case Christianity.)
(10)  Josephus,  18.3.3
(11) Plinius der Jüngere, Buch 10, Brief 96
(12) Lucian, Der Tod des Wanderers , 11-13
(13)  C. Suetonius Tranquillus,  Divus Claudius , 25.4
(14) Suetons Die 12  Caesar Nero Claudius Caesar, 16
(15)   Tacitus,  Annals , 15.44

Was ist Wahrheit: Die 4 Wahrheitsfragen an jede Weltanschauung:Beweise f. 1.Ursprung 2.Sinn 3.Moral 4.Bestimmung d. Mensch

Es gibt drei verschiedene Weltbilder: 1. Nur das Universum gibt es d. Evolution und Urknall/ Atheismus ,Naturalismus 2. Nur Gott gibt es, identisch mit Universum/Pantheismus Bsp.: Hinduismus, Buddhismus,Sikhismus u. New Age Sekten, noch Beginn oder Ende des Universums nur Gott als unpersönliche Kraft oder Geist in Materie, was alles widerlegt ist, Universum hat Beginn u. Ende 3. Gott und das Universum gibt es getrennt/ Theismus: Christentum vs. Islam. Koran verneint historische Evidenz Kreuzigung Jesus und damit falsifiziert und inkohärent. Jedes Weltbild ist exklusiv. Welches erklärt am besten wahrhaftig und zusammenhängend alle 4. Wahrheitsfragen ? Nur das Christiche, warum erkläre ich hier genau später unten. In Kurzform: Die Geburt, Leben, Tod, Auferstehung von Jesus vorhergesagt 300mal von knapp 40 Propheten in der Bibel und konkret im Neuen Testament übernatürlich erfüllt und empirisch belegt und hervorgehoben in den Evangelien. Bitte anklicken als download das Buch zur Erklärung der unwiderlegbaren statistischen Evidenz Jesus. Die Wahrheit der Botschaft Jesus Christus gibt dir Antworten für die Wahrheit der 4 Fragen Ursprung, Sinn, Moral, Bestimmung, die keine andere Weltanschauung hat.

Wie teste ich die 4 Fragen philosophisch nach Wahrheit: 1. Logisch konsistent also rational, 2. Empirisch beobachtbar also historisch, statistischer, archäologisch etc. belegbar, 3. konkrete erfahrbare Lebensrelevanz des Weltbildes für alle 4 Wahrheiten: Ursprung, Sinn, Moral, Bestimmung.

1. Wahrheitsfrage: Woher kommen wir: Antwort: Göttlicher intelligenter kreativer Geist: Dies entspricht der genauen Erklärung des Theismus/CHRISTENTUM, Pantheismus: Jede Geburt ist eine Wiedergeburt, Universum=Gott ist ewig ist d. Hawkins, etc falsifiziert, Atheismus beschreibt Ursprung Lebens aus Urknall, Wissenschaftl. rationale Beweise für Atheismus und Pantheismus Theorie des menschl. Ursprungs woher wir kommen gibt es keine.

Warum ?

Erklärung 1: https://www.was-darwin-nicht-wusste.de/#Naturgesetze . Prof. Gitt u.a. führende Informationswissenschaftler zeigt das die Naturgesetze der Informationswissenschaft Evolution des Atheismus,ewiger Pantheismus ausschliessen:

  1. Codierte Information kann nicht selbstständig entstehen.
  2. Information ist eine geistige, nichtmaterielle Größe und stammt IMMER von einem intelligenten Sender.
  3. Das vermag nur ein schöpferischer, persönlicher Geist mit freiem Willen, Intelligenz und kreativer Planungsfähigkeit u. Allmacht, der ausserhalb der Schöpfung ist. Was heißt das? Heute wissen wir, was Darwin nicht wissen konnte. In den Zellen aller Lebewesen befindet sich eine unvorstellbare Menge an codierter Information. Die Bildung aller Organe geschieht informationsgesteuert, tausende geregelte und präzise aneinander gekoppelte Abläufe in jeder einzelnen Zelle funktionieren ebenso informationsgesteuert wie die Herstellung aller körpereigenen Substanzen (allein 50.000 verschiedene Proteine im menschlichen Körper). Jede dafür notwendige Arbeitsanweisung steht gespeichert in der DNA unserer Zellen und das in der höchsten überhaupt bekannten Speicherdichte. Prof. David Berlinksi auf Fox News erklärt Darwins Fehler

2. Erklärung

  1. Renommierte Universität von Prag bestätigt theistischen Gott mit generellen Gottesbeweis in 5 min: auf englisch Original  oder deutsch .
  2. Das DNA Ergebnis eines renommierten Biologen zeigt, das wir von 6000jährigen Urmutter Eva kommen, genau was Akiane Kramarik,… oder die Bibel seit 3500 Jahren sagt, klicke dazu auf den Vortrag von Dr. Roger Liebi ab 1 Std oder für genauere Veröffentlichungen hier

2. Wahrheitsfrage: Welchen Sinn hat unser Leben Antwort: Atheismus keinen, Pantheismus: jede Geburt ist eine Bezahlung für dein Vorleben / Theismus,Christentum: Evangelium Jesus Christus beantwortet wie Böses in der Welt trotz Gerechtigkeit durch Gott Vergebung findet

Warum ?

Erklärung: Atheisten, Darwinisten haben keinen freien Willen, müssen ihren Trieben folgen bzw. ihrer determinierten, darwinistischen Natur wie Hawkins, Dawkins, Satre etc. zugab. Pantheisten generell Auslöschen aller Selbst, Wünsche um mit Gott eins werden.

Ich bitte beim sehr wichtigen Video über das Thema freier Wille beim Atheismus oder Christentum ?, die wirklich respektlosen Einblendungen zu entschuldigen u. dem unreifen Charakter des Videobearbeiters zuzuschreiben. Es gibt überall schwarze Schafe.

Hawkins sagt wir haben keinen freien Willen, damit auch keinen PERSÖNLICHEN Sinn im Leben

3. Wahrheitsfrage: Was ist moralisch richtig bzw böse und gut Antwort: Atheismus ist egal und alles relativ nach Dawkins, etc , Überleben des Angepassteten bzw Mächtigsten nach Gesetzen Darwins , Pantheismus: religiöses Karmagesetz , Theismus,Christentum: 10 Gebote: Liebe Gott und den Nächsten sogar dein Mörder: LIEBE als höchste Moral. Wahrheit korrespondiert mit Christentum

Warum ?

Erklärung: Jeder Mensch hat nach Bibel ein Gewissen, ein Wissen über gut und böse und jeder nicht Verhaltensgestörte würde 10 Liebesgebote im reinen Herzen zustimmen als moralisch richtig

Gibt es objektive Moral, wenn Gott nicht existiert Warum nicht in 5min erklärt !

4. Wahrheitsfrage: Was ist deine Bestimmung Antwort:Atheismus lange Überleben, Pantheismus: Auslöschung des Bewusstsein, in Gott auflösen/ Theismus,Christentum ist Wahrheit: Durch Glauben an Jesus Christus Leben,Kreuzigung, Auferstehung, Himmelfahrt zu Kind Gottes erfahrbar zu werden und in göttlicher Liebe ohne Leid und Tod im ewigen Paradies auf neuer Erde mit Gott zu leben

Warum ?

Eklärung : Evolution ist wegen Informationsgesetz falsch. Religiöse Bücher des Pantheismus sind von Menschen und wissenschaftl. falsifiziert. Nur Bibel und Jesus liefern wissenschaftl. Beweise für ihre göttliche Wahrheit und sind einzig logisch, wissenschaftl. konsistent, empirisch beweisbar, mit Abstand am relevantesten täglich erfahrbar allen Weltsanschauungen

Das die DNA von Gott geschaffen ist, hat DNA Wissenschaftler Gregg Braden vor Jahren erforscht, indem in der DNA eine Sprache fand, die die DNA von Gott bestätigt. Unfassbar aber hier sein Interview und Buch: THE God Code wer mehr Beweise noch braucht hier von unterschiedl. Wissenschaflter: Wahrscheinlichkeitsberechnungen der führenden Wissenschaftler für Atheismus, auf Vorträge führender Wissenschaftler zusammengefasst  Evolution wissenschaftlich widerlegt,oder Kurzbericht Darwin war führender Freimaurer und Illuminati wie lügnerisch und diktatorisch seine Sekte der Freimaurer und Illuminati siehe Das wichtigste Video der Welt: grösstes Geheimnis entschlüsselt  … Blut und Gewebe von Dinosaurier gefunden, nicht älter als 10000 Jahre und zerstört bisher die Meinungen aller Wissenschaflter, das Dinosaurer über 60 Mill. alt sind und Evolution wahr ist.

Welches Weltbild erklärt alle 4 Wahrheitsfragen wahrhaftig wissenschaftlich und zusammenhängend: Christentum bzw. Gott,Christus, der Sohn Gottes : Jesus sagt: Ich bin die Wahrheit, der Weg u. das ewige Leben. Die wichtigste Frage des Lebens: Was ist Wahrheit philosophisch und wissenschaftlich beantwortet: JESUS bestätigt sein Wahrheitsanspruch durch das verlässlichste Wahrheitsargument, in dem er alle messianischen Vorhersagen über sein Leben von knapp 40 Propheten des AT bis Todeszeitpunkt und Todesart, etc. exakt erfüllte. Zufällig, das allein nur 8 konkrete Prophezeihungen eine Person erfüllen kann in seinem Leben ist laut Prof. Stoner: Science speaks, gleich 1/10 mit 17 Nullen, eine mathematische Wahrscheinlichkeit, die kein Mensch erfüllen kann ohne eine übernatürliche, also göttliche Hilfe.

Unglaubliche archäologische Entdeckungen: Sodom u. Gomorrha d. Bibel ist wahr u. mehr archäologische Beweise der Bibel

mehr über empirische Beweise, dass Jesus wirklich der Christus war:
https://www.youtube.com/channel/UCUSD3T269Cera1Yrdh120Iw/featured?view_as=subscriber

https://www.bibleserver.com/search/NLB/Sodom/1 die Bibel über Sodom u. Gomorrha
Bibel historisch, wissenschaftlich fehlerfrei, Koran nicht: lEUGNUNG Kreuzigung, etc: siehe Ex Muslime klären auf TV, Armir Arapbour

mehr Beweise: https://www.youtube.com/channel/UCUSD3T269Cera1Yrdh120Iw/featured?view_as=subscriber

Ist die Bibel wissenschaftlich glaubwürdig und historisch verifizierbar ?

Ex Muslime kläre auf TV – Historiker widerlegt Islam: Jesus gekreuzigt und auferstanden historisch

3D Information von Jesus auf Grabtuch gefunden: Jesus auferstanden. Englisch: Holotrope Botschaft auf dem Tuch https://www.youtube.com/watch?v=4Tmka1l8GAQ
https://www.youtube.com/watch?v=KBycQZug8Fo

Ex-Muslime klären auf TV: Turiner Grabtuch von Jesus beweist Kreuzigung: Koran widerlegt

Geist Gottes ist die explosive Kraft Gottes, um die neue göttliche Natur und Eigenschaften Gottes in dir zu erhalten

Wer ist der Heilige Geist oder Geist Gottes? Und was hat er mit meinem Leben zu tun? Wir haben nachgeforscht, wie die Bibel und vor allem JESUS, seine heutigen Nachfolger den Geist Gottes beschreibt und warum er einen übernatürlicher Glaube an Gott und durch ihn eine geistige göttliche Neugeburt bewirkt nach Johannes 3,1 als Teilhaber der göttlichen Natur ist, mit der sie ständig mit Gott reden und Wunder wirken können.

Schon Jesus sagte vor 2000 J. , was erst heute nur sehr wenigen bekannt ist: Der Mensch ist eine Drei-Einheit aus Seele , Geist, Körper.  Aber durch den Geist können wir unsere körperliche und psychische Gesundheit und Gaben steuern, solange wir ihn aktivieren und nutzen, um mit dem Geist Gottes also mit Gott persönlich in ständiger energie-, lebens- u. liebesspendende Verbindung  zu stehen. Dieses Buch erklärt das Prinzip perfekt:  Der geistige Mensch  erklärt wie jeder wie Christus selbst leben kann, also ein geistiger Christus werden kann, der soviel Kraft durch den Geist Gottes hatte, um alle zu heilen, die er wollte. Um das gleiche zu können, muss man nur das Buch lesen oder dem Evangelium Jesus vollkommen vertrauen, damit du im Geist Gottes wie Jesus frei von allen weltl. Sorgen bist sogar bis zum Tod. Also Jesus Christus war kein netter Rebel, sondern ein Vorreiter für alle echten Nachfolger, die mit Gott ständig in Verbindung stehen. Darum konnte Jesus sagen, dass seine wahren Jünger die gleichen Taten wie er verbringen werden können mit Hilfe des Geist Gottes oder auch genannt hl. Geist, dessen Begriff tausende Mal in der Bibel vorkommt als Zeichen für alle 40 Autoren, durch die Gott sprach bzw. Wunder tat. Und es gab seit 2000 Jahren ständig Menschen wie John G Lake, der heilte genauso wie Kathryn_Kuhlman  oder heute TB Joshua oder Prophet Owour  Millionen Menschen dadurch. Mehr dazu siehe: Geist Gottes nachgewiesen 

Es gibt Menschen, die erzählen, dass ihnen plötzlich die Augen aufgegangen sind und sie erkannt haben, dass Gott, Jesus real ist oder der hl Geist als Gott zu ihn sprach. Dass sie beim Bibel lesen mit einem Mal unglaublich von der Wahrheit überführt wurden. Dass sie auf einmal wussten, was Gott ihnen zu tun oder sagen gab, jede Menschenfurcht verloren, stärkere Liebe als die grösste Partnerliebe tag und nacht empfanden. Oder dass sie sich seit ihrer Entscheidung für Jesus völlig verändert haben und ein Wunder oder Wunderkräfte mit Jesus nach dem anderen erleben… – Das alles sind Beispiele, wie der Heilige Geist in unserem täglichen Leben wirkt. Mehr noch unter Erfahrungsbericht über das Leben im Geist oder kaufe für 2 Euro das Buch: Dein neues LEBEN: Mathias Jordan

Aber wer könnte den Heiligen Geist und sein Wirken besser beschreiben als Jesus in der Bibel? Wir haben aus vielen wunderbaren Stellen über den Heiligen Geist ein paar ausgewählt, die ihn und sein Wirken beschreiben.

Ein Helfer und Tröster

Jesus hat gesagt: «Glaubt mir: Es ist besser für euch, wenn ich gehe. Sonst käme der nicht, der meine Stelle einnehmen soll um euch zu helfen und zu trösten.» (Johannes, Kapitel 16, Vers 7)

Er schenkt unerschütterliche Hoffnung

«Der Gott der Hoffnung aber erfülle euch mit aller Freude und Frieden im Glauben, dass ihr immer reicher werdet an Hoffnung durch die Kraft des Heiligen Geistes.» (Römer, Kapitel 15, Vers 13)

Der Heilige Geist offenbart Gottes Geheimnisse

«Uns aber hat Gott dieses Geheimnis durch seinen Geist enthüllt – durch den Geist, der alles erforscht, auch die verborgensten Gedanken Gottes. Nur Gottes Geist ist dazu imstande. (…) Ein Mensch, der Gottes Geist nicht hat, lehnt ab, was von Gottes Geist kommt; er hält es für Unsinn und ist nicht in der Lage, es zu verstehen, weil ihm ohne den Geist Gottes das nötige Urteilsvermögen fehlt.» (1. Korinther, Kapitel 2, Verse 10 + 14)

Er hilft, Jesus ähnlicher zu werden

«Indem wir das Ebenbild des Herrn anschauen, wird unser ganzes Wesen so umgestaltet, dass wir ihm immer ähnlicher werden und immer mehr Anteil an seiner Herrlichkeit bekommen. Diese Umgestaltung ist das Werk des Herrn; sie ist das Werk seines Geistes.» (2. Korinther, Kapitel 3, Vers 18)

Der Heilige Geist bringt Gaben

«Wie auch immer sich der Heilige Geist bei jedem Einzelnen von euch zeigt, seine Gaben sollen der ganzen Gemeinde nützen. Dem einen schenkt er im rechten Augenblick das richtige Wort. Ein anderer kann durch denselben Geist die Gedanken Gottes erkennen und weitersagen. Wieder anderen schenkt Gott durch seinen Geist unerschütterliche Glaubenskraft oder unterschiedliche Gaben, um Kranke zu heilen. Manchen ist es gegeben, Wunder zu wirken. Einige sprechen in Gottes Auftrag prophetisch; andere sind fähig zu unterscheiden, was vom Geist Gottes kommt und was nicht. Einige reden in unbekannten Sprachen, und manche schliesslich können das Gesagte für die Gemeinde übersetzen. Dies alles bewirkt ein und derselbe Geist. Und so empfängt jeder die Gabe, die der Geist ihm zugedacht hat.» (1. Korinther, Kapitel 12, Verse 7-11)

Er befähigt zu lieben

«Denn uns ist der Heilige Geist geschenkt, und durch ihn hat Gott unsere Herzen mit seiner Liebe erfüllt.» (Römer, Kapitel 5, Vers 5)

Er lehrt und gibt Erkenntnis

Jesus hat erklärt: «Der Helfer, der Heilige Geist, den der Vater in meinem Namen senden wird, wird euch alles Weitere lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe.» (Johannes, Kapitel 14, Vers 26)

Er hilft, wenn uns die Worte fehlen

«Und auch der Geist Gottes tritt mit Flehen und Seufzen für uns ein; er bringt das zum Ausdruck, was wir mit unseren Worten nicht sagen können. Auf diese Weise kommt er uns in unserer Schwachheit zu Hilfe, weil wir ja gar nicht wissen, wie wir beten sollen, um richtig zu beten.» (Römer, Kapitel 8, Vers 26)

Er bringt das Wesen Gottes in uns hervor

«Dagegen bringt der Heilige Geist in unserem Leben nur Gutes hervor: Liebe Freude, Frieden und Geduld, Freundlichkeit, Güte und Treue, Besonnenheit und Selbstbeherrschung.» (Galater, Kapitel 5, Vers 22)

Er schenkt uns Kraft

«Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.» (2. Timotheus, Kapitel 1, Vers 7)

Jeder von uns wird eines Tages sterben. Und doch sind wir Meister im Verdrängen dieser Tatsache. Wir versuchen uns ein schönes Leben zu machen, als gäbe es kein danach. Doch was wäre, wenn nach dem Tod doch noch etwas kommt? Was, wenn es Himmel und Hölle wirklich gibt? Wie gut müsste ich sein, um in den Himmel zu kommen? Würden meine guten Werke ausreichen?

Das waren die letzten Worte berühmter Menschen

«Ich habe für alles Vorsorge getroffen im Laufe meines Lebens, nur nicht für den Tod, und jetzt muss ich völlig unvorbereitet sterben.» Renaissance-Herrscher Cesare Borgia auf seinem Sterbebett.

«Bis zu diesem Augenblick dachte ich, es gäbe weder Gott noch Hölle. Jetzt weiss und fühle ich, dass es beides gibt, und ich bin dem Verderben ausgeliefert durch das gerechte Urteil des Allmächtigen», so die letzten Worte des Englischen Präsidenten Sir Thomas Scott.

Alle Atheisten wussten am Sterbebett spätesten, siehe auch letzte Worte Lenin: Herr, rette mich von meinen Sünden, etc, dass es Gott gibt und Hölle oder Himmel  reale Orte sind und nur Gottes PERSÖNLICHE Vergebung durch den heiligen Geist für all meinen Unglauben und Rebellion wie Stolz, Egoismus, Selbstvergötterung, alles gegen die Nächsten- und Gottesliebe, mich vor der Hölle retten.

Jetzt das Angebot Gottes für den Himmel annehmen

Wenn Sie «ja» zu dem Geschenk Gottes sagen möchten, zu der freien Eintrittskarte in den Himmel, dann sprechen Sie dieses Gebet:

«Gott, ich erkenne, dass ich selbst nichts aufzuweisen habe, was Dir gefallen könnte. Ich erkenne, dass ich und meine Taten vor Dir nicht gut genug sind. Ich habe mich schuldig gemacht und bin ein Sünder, bitte vergib mir. Ich möchte meinen Stolz beiseite legen und Deine Gnade annehmen. Ich sage ‚Ja‘ zu Jesus und zur Vergebung meiner Schuld. Ich möchte Deine Liebe annehmen, an Jesus glauben und nicht zugrunde gehen, sondern ewig leben. Ich möchte von jetzt an zu Dir gehören.»

Wenn Sie dieses Gebet im tiefsten Vertrauen zu Gott und Jesus gesprochen haben, sind Sie ein Kind Gottes. Ihre Schuld ist ihn ihrem Gewissen sofort vergeben. Nicht mehr ihre guten Werke, sondern Jesus ist Ihr Zugang in den Himmel. Sie gehören jetzt zu Gott und nichts kann Sie trennen von seiner Liebe, die er in Christus geschenkt hat und der heilige Geist fängt sofort an zu wirken.

Zum Thema: 

Den Glauben kennenlernen

Das Angebot 
Jesus kennenlernen 
Gott kennenlernen 
Glaube entdecken 
Serie «Heiliger Geist»: Die explosive Kraft, die unser Leben verändern kann

: Fünf verdrehte Sichtweisen auf den Heiligen Geist

Das wichtigste Video der Welt: grösstes Geheimnis der Weltelite entschlüsselt

Wichtigstes Geheimnis der Welt entschlüsselt

Bitte auf diesen Link für den wichtigsten Videovortrag, der jemals in der Öffentlichkeit zu sehen war oben klicken. Am 4.9. wurde das Video  kurzfristig offline ohne Erfolg gestellt, um die Wahrheit zu vertuschen. Falls das wieder vorkommt habe ich für den gleichen Vortrag dafür einen anderen Vortragslink eines anderen sehr guten Kanals, wo er noch nicht gelöscht ist. Ich verspreche, eine geistige und seelische Erleuchtung, die sich jenseits ihrer Vorstellungskraft vollziehen wird. Bitte halten sie durch bis sie alles verstanden haben, egal wie neu oder unglaublich diese Wahrheiten sind. Als kleiner Anreiz den Vortrag bis zum Ende zu schauen, ich gebe jeden ehrlichen Skeptiker, der einen Beweis widerlegen kann 300 Euro. Mein Wort gilt. 

Wie schafft es eine elitäre Geheimgesellschaft, alle Stars, Medien, Konzernbosse,Bilderberger und Politiker zu kontrollieren und keiner merkt es, weil diese Elite ein geheimes Wissen hat, was die Menschen nicht haben, um Menschen vollkommen ohne das sie es merken können deswegen wie Sklaven missbrauchen und töten können. Ich will nicht lange Argumente wälzen, um dich zu überzeugen, das können nur Fakten und Wissen, die jemand über 25 Jahre in diesem Video gesammelt hat, bis er das geheime Wissen entschlüsselt hatte und jeden der nicht schon vollständig seine Vernunft zum selbständig denken, verloren hat, wird staunen. Ich warte auf die erste Rückmeldung, der einen Beweis widerlegen konnte u. nicht dadurch sein Leben rettete.